Radiotherapie

schonend und nachhaltig
ÜBER UNS

Die TR Softray AG ist eine Anbieterin von Röntgen-Weichstrahltherapien. Niedrig dosierte Röntgenstrahlen werden in der Dermatologie zur schonenden und nachhaltigen Behandlung von Melanom- und Non-Melanom Hautkrebs eingesetzt. In der Orthopädie wird die Therapie bei Entzündungen in den Gelenken und Knochenmetastasen angewandt. Dabei werden nicht-invasiv und ohne Nebenwirkungen Schmerzen gelindert sowie Heilungsfortschritte erzielt.

Mit unserer bewährten Technologie, langjährigen Erfahrung und medizinischen Kompetenz bieten wir ausgewählten Dermatologie- und Radiotherapiezentren die Möglichkeit, ihre Patienten mit Röntgenstrahlen zu therapieren. Eine schweizweite, flächendeckende medizinische Versorgung in spezialisierten Hautzentren ist in Vorbereitung. Bereits heute ist der deutschsprachige Raum der Schweiz durch mehrere Zentren abgedeckt. Finden Sie in unserer Liste der Standorte ein Hautzentrum für die dermatologische Radiotherapie. 

 
RÖNTGEN-WEICHSTRAHLTHERAPIE
KURZ ERKLÄRT

Die Röntgen-Weichstrahltherapie unterscheidet sich von anderen Radiotherapien durch den Einsatz von niedrig dosierten Röntgenstrahlen. Deshalb ist die Behandlung schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen. Ein Therapiezyklus der Röntgen-Weichstrahltherapie beinhaltet im Durchschnitt 10 (zwischen 5 und 14) Bestrahlungen bei ca. 1 Minute alle zwei oder drei Tage. Die Therapie ist schonend und das Behandlungsergebnis nachhaltig. 

Die Graphiken unten stellen die Anwendungsgebiete der unterschiedlichen äusseren Radiotherapien (perkutane Strahlentherapien) dar.

Linear-Beschleuniger

  • hohe Energie

  • Tumore der inneren Organe
    > ONKOLOGIE

Röntgen-Weichstrahltherapie

  • niedrige Energie

  • weisser Hautkrebs und
    andere Hautkrankheiten 
    > DERMATOLOGIE

  • Entzündungen der Gelenke
    und Knochen > ORTHOPÄDIE

Die Technologie der Röntgen-Weichstrahltherapie ist seit Jahrzehnten bewährt und deren Wirksamkeit wurde bisher weltweit von Forschern mit ihren klinischen Studien unzählige Male belegt. Die jüngsten, technologischen Entwicklungen haben dazu geführt, dass die Therapie heutzutage Computer-unterstützt eingesetzt wird. Dies ermöglicht den Ärzten eine präzisere Planung und Durchführung der Bestrahlung, was die Therapie für die Patienten sicherer und komfortabler macht. Deshalb sprechen wir von der "Renaissance der Radiotherapie". 

In der Schweiz ist die Röntgen-Weichstrahltherapie von den Krankenkassen anerkannt und die Kosten werden erstattet.​

Sehen Sie sich dieses eindrucksvolle Video an, um mehr über die positive Behandlungserfahrung eines Patienten und die Vorteile der Röntgen-Weichstrahltherapie zu erfahren.

 
MEDIZINISCHE INDIKATIONEN

DERMATOLOGIE

Softray’s Therapie ist indiziert bei der kurativen Behandlung von gut- und bösartigem Hautkrebs, dessen Vorstufen und anderen Hautkrankheiten, wie der aktinischen Keratose und Keloiden.

ORTHOPÄDIE

Unsere Therapie ist indiziert bei der Behandlung von schmerzhaften Entzündungen, wie z.B. Arthritis, Arthrose sowie bei Knochenmetastasen.

 
FÜR PATIENTEN

Softray will einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, dass Patienten, im Gespräch mit ihren Vertrauensärzten, die richtige Wahl für die passende Behandlung ihrer Krankheit wählen. In der Rubrik "für Patienten" sind diverse Informationen und Informationsquellen enthalten, welche die Anwendung der Röntgen-Weichstrahltherapie in der medizinischen Dermatologie und Orthopädie praxisbezogen sowie auch wissenschaftlich beschreiben. 

Bei Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter von TR Softray AG gerne zur Verfügung. Für eine medizinische Auskunft oder Zweitmeinung im Zusammenhang mit der dermatologischen bzw. orthopädischen Radiotherapie, wenden Sie sich bitte an einen Arzt unserer Partner-Zentren.

 

© 2019 by TR Softray Plc